Stöbern Sie durch unsere Angebote (25 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die verkauften Pflastersteine
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als dieses Buch 1990 zum ersten Mal erschien, wurde es als ein ungeheuer genauer, gelassener und ironisch-skeptischer Blick auf die Tage der Wende und die Monate danach begrüßt. In einer Zeit, als die Stimmung zwischen schriller Einheitseuphorie und Verklärung der DDR schwankte, schaute Thomas Rosenlöcher genauer hin und verließ sich allein auf sein unabhängiges Urteil. Liest man sein Tagebuch der Wendezeit heute, dann wird klar: Es ist eines der hellsichtigsten Bücher, die wir über das vereinte Deutschland lesen können. Mit großer Glaubwürdigkeit, radikaler Ehrlichkeit und klugem Humor beschreibt Rosenlöcher ein Land, in dem wir bis heute leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Grenzgänger. Wunderheiler. Pflastersteine
17,70 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Jane auf Lantern Hill
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jane sah das Haus zuerst ... sie sah das Fenster unter dem Giebel, das ihr von der Spitze eines Hügels aus zublinzelte. Aber sie mußten um den Hügel herum und eine gewundene Straße hinauffahren, die zwischen zwei Deichen lag und zwischen deren Pflastersteinen Farnkraut und kleine Fichtenschößlinge wuchsen. Und da, direkt vor ihnen, war das Haus ... ihr Haus!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ostgezeter
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

An seine literarischen Geschichtschroniken, das bekannt gewordene Buch Die verkauften Pflastersteine und die Die Entdeckung des Gehens beim Wandern, anknüpfend, erzählt Thomas Rosenlöcher in Aufzeichnungen vom Übergang: von Ost nach West. Thomas Rosenlöcher pocht mit Polemik und Witz auf die Unterschiede. Gegen allen Vereinheitlichungszwang ist ihm die regionale Vielstimmigen noch das beste im Einheitsdeutschland. In seinen Ortsbeschreibungen erkundet er, inwieweit der Osten noch Osten oder schon längst Westen ist

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Frau C. hat MS
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihr größter Feind ist unsere Gedankenlosigkeit Würden Sie ein Restaurant besuchen, das keine Toilette hat? Würden Sie ins Theater gehen, wenn Sie nur in der allerletzten Reihe am Rand sitzen dürfen? Claudia Hontschik erzählt ihre eigene Geschichte und nimmt uns mit in ihren Alltag mit MS. Sie kann nicht laufen, sitzt im Rollstuhl, ist behindert. Oder besser: Sie wird ständig behindert. Neben Schnee und Glatteis, neben Treppenstufen, Schlaglöchern und Pflastersteinen ist die Gedankenlosigkeit ihr größter Feind. In kurzen und ergreifenden Geschichten erzählt sie, was wir eigentlich wirklich über das Leben mit MS wissen sollten - und vielleicht sind wir beim nächsten Mal dann nicht so gedankenlos...

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mein Stadt-Kräuter-Buch
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die essbare Stadt Kräuter und Wildgemüse ernten in der Stadt? Kein Problem! Im Stadtpark wachsen wilde Vitaminbomben, zwischen Pflastersteinen Heilkräuter und im Hinterhof Beeren und Baumfrüchte! Die Biologin und ´´Kräuterverliebte´´ Ursula Stratmann veranstaltet seit vielen Jahren Kräuterführungen. Mit ´´wilden´´ Geschichten aus dem städtischen Kräuter-Eldorado, Rezepten für Smoothies, Suppen und Salate und einem unterhaltsamen Ausflug in die ´´essbare Stadt´´ Andernach lädt sie uns in die ´´grüne City´´ ein. Mit Stadtkräuter-Apotheke und vielen Tipps zum Kräutersammeln im urbanen Umfeld.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Charing Cross
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In London gibt es eine Straße, die gesäumt wird von Buchhandlungen und Antiquariaten. Jeder Pflasterstein haucht eine Melodie aus Reue und Vergangenheit. Dort macht Richard Crawford an einem stürmischen Wintertag eine geheimnisvolle Bekanntschaft. Bald schon ist nichts mehr so, wie es scheint. Während die Straßen Londons sich rot färben und die Vergessenes zum Leben erwacht, erfährt Richard, dass die Geschichte, die wir zu kennen glauben, nur zu oft eine kunstvolle Lüge ist. Als Richard dabei ist, viel mehr als sein Leben zu verlieren, öffnet ihm Ida die Augen. Denn alles, was geschieht, ist verknüpft mit dem rätselhaften Tod jener Frau, die einst die letzte Kaiserin von Österreich war.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Sanpietrini
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf den Sanpietrini Rom erobert, durch Rom gezogen, immer die Pflastersteine unter den Füßen, sie gespürt, als eine Konstante empfunden, obwohl sie schon immer gewackelt haben unter ihren deutschen Füßen: Barbara wächst zwischen Zäunen und Feldern, zwischen Geboten und Verboten auf. Es gibt keine Freiheit der Gesten, der Erfindung, des Spiels, schon gar nicht der Extravaganz oder der Ironie. Später verbringt sie einen großen Teil ihres Lebens damit, vor der Freiheit Angst zu haben. Sie flieht, endet im Haus, im Wohnen. Aber das Habitat ist immer bedroht. Mit 60 Jahren steht sie vor der Frage, was noch kommen kann. Waltraud Mittich erzählt in diesem Roman von genommenen Freiheiten, von wagemutigen Utopien und von Männern als Märchenerzählern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die 68er
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

2018 jährt sich die 68er-Bewegung zum fünfzigsten Mal. Ein guter Grund, sich mit dem Jahr 1968, das als Zäsur, Mythos und Chiffre gehandelt wird, auseinanderzusetzen. In unserem Fall durch politische und gesellschaftskritische Cartoons zur damaligen Zeit, den Vorkommnissen und Protagonisten. Fliegende Pflastersteine, Blumen im langen Haar, Vietnamkrieg, Studentenunruhen, Sex, Drugs and Rock´n Roll, bunt, wild und gewalt(tät)ig war die Zeit. Gut, dass nun beim Rückblick auch die komischen Seiten nicht fehlen. Das Buch ist gleichzeitig Ausstellungskatalog für zwei Ausstellungen: einer in Bremen (April) und einer in der Caricatura in Kassel (ab Mitte Mai).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot