Angebote zu "Wege" (65 Treffer)

Kategorien

Shops

Rechteck-Pflaster Beton Anthrazit 20 cm x 10 cm...
0,29 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Der gefaste Pflasterstein mit betonglatter Oberfläche ist die praktische und wirtschaftliche Lösung für Einfahrten und Wege. Die Farbgebung in Naturtönen verleiht der Fläche ein natürliches Farbenspiel. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rechteck-Pflaster Beton Grau 20 cm x 10 cm x 8 cm
0,29 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Der gefaste Pflasterstein mit betonglatter Oberfläche ist die praktische und wirtschaftliche Lösung für Einfahrten und Wege. Die Farbgebung in Naturtönen verleiht der Fläche ein natürliches Farbenspiel. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rechteck-Pflaster Beton Grau 20 cm x 10 cm x 6 cm
0,20 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Der gefaste Pflasterstein mit betonglatter Oberfläche ist die praktische und wirtschaftliche Lösung für Einfahrten und Wege. Die Farbgebung in Naturtönen verleiht der Fläche ein natürliches Farbenspiel. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Endstein zu Rechteck-Pflaster Beton Anthrazit 1...
0,15 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Der gefaste Pflasterstein mit betonglatter Oberfläche ist die praktische und wirtschaftliche Lösung für Einfahrten und Wege. Die Farbgebung in Naturtönen verleiht der Fläche ein natürliches Farbenspiel. Bei dem Produkt handelt es sich um einen quadratischen Endstein, der das Verlegebild des Rechteck-Pflasters mit den Maßen 10 cm x 20 cm am Rand und bei der Kurvenführung sauber abschließt. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Endstein zu Rechteck-Pflaster Beton Rot 10 cm x...
0,15 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Der gefaste Pflasterstein mit betonglatter Oberfläche ist die praktische und wirtschaftliche Lösung für Einfahrten und Wege. Die Farbgebung in Naturtönen verleiht der Fläche ein natürliches Farbenspiel. Bei dem Produkt handelt es sich um einen quadratischen Endstein, der das Verlegebild des Rechteck-Pflasters mit den Maßen 10 cm x 20 cm am Rand und bei der Kurvenführung sauber abschließt. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Verbundpflaster Beton Doppel-T Normalstein
0,49 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Verbundpflaster-Steinform mit vergüteter Oberfläche und gefasten Kanten für den verkehrsbelasteten Privatbereich. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Verbundpflaster Beton Doppel-T Endstein
0,49 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Verbundpflaster-Steinform mit vergüteter Oberfläche und gefasten Kanten für den verkehrsbelasteten Privatbereich. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Kann Verbundpflaster Beton Doppel-T Randstein 8...
0,45 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Rand- bzw. Halbstein zum Verbundpflaster mit vergüteter Oberfläche und gefasten Kanten für den verkehrsbelasteten Privatbereich. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 mm - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Rasengitter-Füllstein Beton Rot
0,39 € *
zzgl. 99,95 € Versand

Der Ergänzungsstein zum Rasengitter eignet sich für die farbliche Kennzeichnung von z. B. Stellplätzen auf Rasengitterflächen. Warum ein Pflaster aus Betonstein? Pflastersteine aus Beton sind ein Belag für Terrassen und Wege und ergeben ein einheitliches Gesamtbild. Dank ihrer besonders hohen Abnutzungsbeständigkeit sind sie langlebig und bei Bedarf leicht austauschbar. Verschiedene Verlegemuster und Steinfarben können kombiniert und damit bestimmte Bereiche betont werden. Auch bei Nässe sind Pflastersteine aus Beton rutschfest und trittsicher. Pflege für Betonpflastersteine Um das ursprüngliche Aussehen möglichst lange zu erhalten, empfiehlt sich eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und gegebenenfalls neutralen Seifenreinigern. Starke Verunreinigungen oder Flecken sollten zeitnah von der Oberfläche entfernt werden. Steine die bereits durch den Hersteller mit einem Oberflächen-Schutz versehen wurden sind pflegeleichter. Bei unbehandelten Oberflächen kann eine nachträgliche Imprägnierung den Pflegeaufwand reduzieren. Von einer Reinigung mit aggressiven und säurehaltigen Mitteln oder Hochdruckreinigern ist abzusehen, da sie die Oberfläche zunehmend offenporig und anfälliger für Schmutzeinlagerungen werden lassen. Verlegehinweis Um Wasseransammlungen zu verhindern sollte ein Fugenabstand von 3 - 5 mm eingehalten werden. An den vielen Beton-Pflastersteinen sind bereits Abstandshalter für einen gleichmäßigen Fugenabstand angebracht und erleichtern die Arbeit.

Anbieter: OBI
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot